Möbellager

Stellen Sie Ihre Möbel in einem Möbellager ein bis Sie sie wieder benötigen. Oft werden Möbel beim Umziehen nur Zwischengelagert. Das Umzugsgut wird dann im allgemeinen Bereich im Lagerhaus eingestellt. Umzugsfirmen holen und bringen die Möbel an die gewünschte Adresse zum benötigten Zeitpunkt.

Anfrage Möbellagerung

Möbel müssen speziell geschützt werden und dürfen nicht den Witterungseinflüssen ausgesetzt sein. Mit Sonne oder Feuchtigkeit kann sich das Holz verziehen und bei Möbeln zu einem irreparablen Schaden führen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Möbel in einem Möbellager unterbringen. Umzugsfirmen bieten Ihnen den Abhol- und Bringdienst der Möbel an.

Die meisten Umzugsfirmen betreiben ein eigenes Möbellager und bieten so eine ganze Kette an Dienstleistungen beim Zügeln an. Im Möbellager sind Ihre Möbel geschützt und sicher eingestellt. Sobald Sie den Zeitpunkt für den Einzug oder die Anlieferung der Möbel kennen, bestellen Sie Ihre Güter an die neue Adresse.

Ein Möbellager ist nicht darauf ausgerichtet dass Sie freien Zugang zu Ihren Gütern haben. Im Möbellager werden alle Güter platzsparend eingelagert und sind deshalb schlecht zugänglich. Im Notfall kann hier eine Ausnahme gemacht werden.