Checkliste Privatumzug

Beim Umzug lohnt es sich einige wichtige Schritte schon vorher zu planen, damit beim Umzug nichts untergeht. Kurz vor dem Umzugstag oder während dem Zügeln bleibt keine Zeit für administrative Aufgaben. Deshalb muss schon im Voraus der Umzugsablauf in Ruhe geplant werden. Um den Überblick beim Zügeln zu behalten, kann die Checkliste Privatumzug verwendet werden.

Privatumzug Checkliste

Nicht zutreffende Punkte streichen, erledigte Punkte abhaken.

Checkliste Privatumzug.pdf
Checkliste Privatumzug Hilfe durch eine Checkliste beim privaten Umzug

Schnellübersicht in Stichworten

Vorbereitung

  • Mietvertrag, Einzugszeitpunkt
  • Kündigung Mietvertrages, Kündigungsfristen, Nachmieter
  • Termin Abgabe
  • Umzugstermin, Urlaub Arbeitgeber
  • Umzugskosten Umzugsfirma
  • Helfer Umzugstag
  • Umzugsfirma, Reinigungsinstitut buchen
  • Beschädigungen Wohnung melden
  • Wohnung ausmessen, Möbelstellplan

Adressänderung

  • Bekannten, Freunden
  • Arbeitgeber
  • Nachbarn
  • Telefon, Mobiltelefon
  • Radio-, TV-Konzession
  • Kabelanschluss
  • Post Nachsendeauftrag
  • Drucksachen, Briefkasten, Hausglocke
  • Fahrzeug- und Führerausweis
  • Einwohnerkontrolle, Militär- / Zivilschutzstelle
  • AHV Ausgleichskasse
  • Kindergarten, Kinderhort und Schule
  • Hausarzt, Kinderarzt, Zahnarzt, Tierarzt
  • Hausratversicherung, Haftpflichtversicherung, Motorfahrzeugversicherung, Lebensversicherung, Rechtsschutzversicherung, Krankenkasse
  • Bankkonten, Postkonten, Postfach und Kreditkarten
  • Anwalt, Steuerberater
  • Dauerauftrag
  • Service Abonnements
  • Vereine, Verband und Klubs
  • Zeitschriften, Zeitungen

4 Wochen vor dem Umzug

  • Verpackungsmaterial
  • Keller, Estrich, Abstellräume, Garten und Garage räumen
  • Mobiliar aussortieren.
  • Neue Möbel, Vorhänge, Beleuchtungskörper und Teppiche
  • Strom-, Wasser-, Gaswerk Ablesetag
  • Tiefkühlprodukte aufbrauchen
  • Abschiedsparty für Nachbarn

1 Woche vor dem Umzug

  • Abgabe alte Wohnung
  • Übernahmezeitpunkt neue Wohnung
  • Parkplatz für Umzugswagen reservieren
  • Transport zerbrechlicher Gegenstände und Haustieren
  • Nicht mehr benötigtes Mobiliar zerlegen
  • Schrauben- und Nagellöcher zuspachteln
  • Schlüssel der alten Wohnung
  • Kleider Reinigung, Schuhe abholen
  • Geliehene Dinge zurück bringen
  • Tiefkühlprodukte aufbrauchen

1 Tag vor dem Umzug

  • Parkplatz für Umzugswagen sperren
  • neue Wohnung übernehmen
  • Wertsachen verwahren
  • Bargeld Umzugstag
  • Haustiere abgeben
  • Kühlschrank, Tiefkühltruhe ausschalten
  • Getränke, Verpflegung für Familie, Umzugsteam
  • Beleuchtung bereitstellen
  • Werkzeuge, Notfall-Apotheke, Taschenlampe, WC-Papier, Abfallsäcke, Seife und Tücher bereitlegen
  • Mobiliar / Hausrat vorbereiten
  • Schlüssel bereitlegen
  • Putzmaterial und Geräte Reinigung

Umzugstag am alten Ort:

  • Schutzmatten auslegen
  • Zerbrechliche Gegenstände transportieren
  • Umzugsteam Besonderheiten hinweisen
  • Kühlbox für Tiefkühlprodukte
  • Verpflegung und Getränke Helfer
  • Keller, Estrich und Garage nicht vergessen
  • Reinigungsmittel, Reinigungsfirma

Umzugstag am neuen Ort:

  • Übernahme Wohnung
  • Beleuchtungen installieren
  • Schutzmatten auslegen
  • Werkzeuge, Notfall-Apotheke, Taschenlampe, WC-Papier, Seife und Tücher
  • Verpflegung und Getränke
  • Möbelstellplan
  • Beschädigungen am Umzugsgut

Abgabe der alten Wohnung

  • Gründliche Reinigung
  • Reinigungsmittel für Nachreinigung, Reinigungsfirma
  • Namensschilder entfernen
  • Strom-, Wasser- und Gaszähler ablesen
  • Schlüssel zurückgeben
  • Abgabeprotokoll
  • Beschädigungen Wohnung Versicherung
  • Heizkostenabrechnung
  • Rückzahlungstermin der Kaution

Am neuen Ort

  • Namensschilder anbringen
  • Strom-, Wasser- und Gaszähler
  • Telefonanschluss
  • Haustiere zurücknehmen
  • Wertsachen abholen
  • Anmeldung Einwohnerkontrolle, Militär- / Zivilschutzstelle
  • Mängel Wohnung melden
  • Hausratversicherung
  • NachbarApéro