Umzug Zürich mit Umzugsfirma

Für einen Umzug in Zürich, wenden Sie sich an eine Umzugsfirma für eine Offerte-Anfrage. Umziehen in Zürich ist oft mit viel Arbeitsaufwand verbunden. Lassen Sie Ihren Privatumzug oder Geschäftsumzug von einem Umzugsunternehmen durchführen. Umzugsfirmen sind geübt im Zügeln und wissen wo Sie Hand anlegen müssen. Sie haben dadurch mehr Zeit für die Adressänderungen und die anderen Umzugssachen.

Umzugsfirma für Privatumzug

Umzugsfirma für Geschäftsumzug

Zügelfirmen bieten neben dem Transport noch weitere Leistungen auf Anfrage an. Zum Beispiel die Umzugskartons ein- und auspacken oder die Möbel De- und Montage. Übertragen Sie den Umzug in Zürich an ein Umzugsteam einer Firma. Umzugsfirmen planen Ihren Umzug im Voraus und stehen am Umzugstag mit Personal vor der Türe. Möchten Sie eine Umzugsanfrage senden oder direkt ein Unternehmen auswählen:

Zürich Privatumzug

Beim Wohnungsumzug oder Hausumzug können Sie die Dienstleistungen von Umzugsfirmen selber festlegen. Möchten Sie beim Zügeln mithelfen und die Umzugskartons packen? Möchten Sie selber die grossen Möbel auseinander schrauben? Sie dürfen selber entscheiden, welche Eigenleistungen Sie übernehmen. Beim Privatumzug lässt sich so Geld sparen.

Tipps zum Thema Umzug

Offerte Umzug Zürich

Zürich Geschäftsumzug

Ein Umzug eines Büros, Laden oder eines Gewerbes, muss vorbereitet werden. Der Umzug darf das Geschäft und die Mitarbeiter nicht stören. Bei einem KMU kann dies sicher so eingerichtet werden. Schwieriger wird es bei einer grossen Firma. Hier muss vom Umzugsunternehmen eine Planung des Umzugs erstellt werden. Der Ablaufplan nimmt Rücksicht auf den Geschäftsbetrieb und steuert die Umzugsarbeiten auf die Zeiten, in welchen das Geschäft fast nicht behindert wird. Die wichtigen Punkte beim Umziehen werden vom Umzugsunternehmen mit Ihnen besprochen. Eine Umzugsfirma für Geschäftsumzüge kann Ihnen helfen einen reibungslosen Umzug zu planen.

Umzug-Ratgeber

Umzugsgüter richtig einpacken

Adressänderung

Räumungen und Entsorgungen in Zürich

Vor dem Zügeln muss Ihnen bewusst sein, dass Sie viele Sachen vermutlich nicht mehr benötigen. Alle Umzugsgüter vor dem Umziehen durchsehen. Speziell Keller und Estrich durchsuchen. Entscheiden Sie dann über die Verwendung. Sie können Sachen an Bekannte verschenken oder im Brockenhaus abgeben. Für wertvolle oder gesuchte Sachen, geben Sie ein Inserat in einem online Markplatz auf.

Was danach noch immer rumsteht, lassen Sie entsorgen. Die Umzugsfirma entsorgt alle Güter die Sie nicht mehr haben möchten. Entsorgungsstellen und Deponien in den Gemeinden nehmen die meisten Güter an. Holz, Metall, Kunststoff, Textilien, Glas und Gummi stellen keine grossen Probleme dar. Speziell wird es bei Altöl, Chemikalien, Giften und Autoreifen. Fragen Sie für diese Güter die Räumungsfirma direkt an.

Bei Hausräumungen und Wohnungsräumungen sind Umzugsmänner gefragt. Oft scheint eine Räumung endlos zu sein. Mit genug Personal kann eine Wohnung oder ein Haus geräumt werden. Umzugsfirmen bieten auch hier Ihre Dienste an. Die Räumung von Wohnung, Büro oder einem Einfamilienhaus muss mit einem Team angepackt werden. Das Räumungsteam nimmt alle Güter mit dem Transporter mit zum Entsorgen.

Umzugsshop

Fürs Zügeln benötigen Sie immer das Packmaterial aus dem Shop. Auch wenn Sie selber Umziehen, so sollten Sie das Umzugsmaterial bereits vorher organisieren. Im Umzugsshop gibt es fast alles zu kaufen. Umzugskartons gibt es in allen Grössen und Formen. Geschirrkartons, Wäschekartons, Lampenkartons, Weinkartons, Gläserkartons mit einer Teilung, Weinkartons, Geschirrkartons, Wäschekartons, Bücherkartons, Kleiderkartons mit Stange, Spiegel- und Bilderkartons und Ordnerkartons. Zusätzlich wird im Shop Luftpolsterfolie, Seidenpapier, Etiketten, Schurrollen, Klebebänder, Wellkarton, Matratzenhüllen, Sofahüllen, Sesselhüllen, Klavierdecken, Bodenschutzmatten angeboten. Weitere Artikel aus dem Umzugsshop sind zum Mieten oder Kaufen: Kunststoffboxen, Möbelrolli, Sackwagen, Tragegurten.

Lagerung Güter

Wenn Auszug und Einzug im Kalender auseinander liegen, so werden Ihre Güter zwischengelagert. Das Lagern von Möbel und Hausrat soll nur in den richtigen Lagerhäusern erfolgen. Hitze und Kälte setzt den Möbeln zu und kann einen Schaden hervorrufen.

Für einen Lagerplatz von Hausrat oder Möbeln bieten sich Firmen mit einem Lagerhaus an. Vielleicht reisen Sie ins Ausland oder Sie möchten einen Teil Ihrer Güter einstellen, so mieten Sie einen Lagerbereich im Lagerhaus. Je nach Art der Lagerung werden Güter im Lagerhaus im Container oder auf Paletten gelagert. Für einen eigenen Bereich bei der Lagerung kann ein Lagerraum gemietet werden. Dann haben Sie immer freien Zugang. Offerte Güterlagerung